Seite auswählen


Dieses Projekt ließ mich vom Meer träumen. Sand zwischen den Zehen, Wind um die Ohren, Möwenrufe… Die Kranichsruh empfängt ihre Gäste jetzt auch auf einer gemeinsamen Website: www.kranichsruh-zingst.de. Zusätzlich entstand ein Aushang für den Schaukasten vor Ort – Web und Print vereint.


(nicht die finale Version)